Gemeindezentrum Bredenbruch
Copyright Kirche-Ihmert.de 2017
Konfirmation in Ihmert                                   21. Mai 2017 Am 21. Mai 2017 wurde in unserer Gemeinde Konfirmation gefeiert. Konfirmiert wurden: Mike Böttcher, Tim Erik Dröge, Christian Erdmann, Emilia Sophie Gesing, Merle Grätsch, Emily Carlotta Gutsche, Maximilian Paul Gutsche, Joleen Heberlein, Janic-Finn Hildebrand, Haiko Holste, Niklas Kirchhoff, Fabian Krieger, Marie Nickel, Jule Marie Niggemann, Gina-Marie Neveling, Fynn Rosier, Lena Schneider, Alena Theofel Die KonfirmandInnen hatten sich das alte christliche Symbol des Fisches als Motto ausgesucht. Für jeden stand ein Fisch aus Holz mit dem Namen auf dem Altar.  Pfarrerin Bach ging in ihrer Predigt auf dieses Symbol ein und erklärte den Ursprung dieser alten Tradition. Die ersten Christen in Rom hatte aus dem griechischen Wort „ICHTHYS“ ein Codewort gemacht um ihre geheimen Versammlungen zu schützen.  Das Symbol besteht aus zwei gekrümmten Linien, die einen Fisch darstellen. Historisch nicht belegt ist die Auffassung, dass es schon von den ersten Urchristen als Erkennungs- und Geheimzeichen benutzt wurde: Eine Person zeichnete einen Bogen in den Sand, die andere vollendete das Symbol mit dem Gegenbogen und zeigte sich damit als Bruder oder Schwester in Christus. Helmut Winner